Dienstag, 27. April 2010

endlich warm


letztes wochenende wars abend so warm, dass wir auf dem balkon zu abend essen konnten. war total traumhaft und super lecker.



hier ein bildchen vom flohmarkt in frankfurt von vor 2 wochen. riesen kunkurenzkampf um tolle vintagestücke mit den beiden schwulis und dem opa :D



Montag, 26. April 2010

Designmanagement probevorlesungen



mein beitrag dazu.. :)

Lampe, Colakistenkiosk und Poster

juhu meine lampe ist endlich da. funktioniert und sieht super aus.
war wahnsinnig liebevoll verpackt, in einer riesigen kiste voller polstermaterial.
ich finde, sie fügt sich hier ganz gut ein.


vorhin haben wir versucht aus colakisten eine art theke zu bauen. lustige aktion im innenhof. seht selbst.



und hier mein plakatentwurf für die werkschau an der fh mainz im juli 10.







Bundfaltenshorts

Ich liebe ja diesen high waisted bundfalten stoffhosentrend momentan.
die teile sind so wahnsinnig bequem und sehen auch noch elegant aus.
warum das ganze nicht mal als short ausprobieren dachte ich mir und besorgte mir eine 50 cent hose zum umnähen auf dem flohmarkt.
das resultat seht ihr hier. was meint ihr?





Mittwoch, 21. April 2010

es grünt


...auf meinem kleinen balkönchen. wachsen soll ein duftender sichtschutz.
mal gespannt wies funktioniert. :)

Dienstag, 20. April 2010

Logorama - unglaublich, schaut euch das an.




http://vimeo.com/10149605

"This is a short film that was directed by the French animation collective H5, François Alaux, Hervé de Crécy + Ludovic Houplain. It was presented at the Cannes Film Festival 2009. It opened the 2010 Sundance Film Festival and won a 2010 academy award under the category of animated short.
In this film there are two pieces of licensed music, in the beginning and in the end. All the other music and sound design are original. The opening track (Dean Martin "Good Morning Life") and closing track (The Ink Spots "I don't want to send the world on fire") songs are licensed pre-existing tracks. All original music and sound design is by, human (www.humanworldwide.com)"

wiesbaden am 1. april 2010


irgendwie komme ich nie zum bloggen.. daher alles auf einmal :)

ich weiß nichtso recht


neulich erstand ich diese seidenjackenbluse (was auch immer?) aus den vermutlich 80ern für nen euro aufm flohmarkt. ich finde, sie wirkt so sackig. oder?

nochmal :)

Krankenschwester


habe vor ewigkeiten mal ein altes krankenschwesterkleid bei ebay für nen euro ersteigert. finde es total schön. war mit leider einen tick zu groß und zu eng. ergebnis seht ihr hier. :) ganz rechts ist das ebayfoto. :)

Updates

Tadaaa.. schlafanzug= superduper jumpsuit. :) ärmel waren glaube ich auch mal länger. beine sowieso.


Donnerstag, 15. April 2010

kaiser Idell - freude freude freude




gerade bei ebay für ca. 50€ ersteigert.
im vergleich zum heutigen preis von bis zu 799€ echt ein schnäppchen. und auch noch schöner!




"idell" steht dabei für die Idee von Christian Dell. Als Bauhausgestalter (er war von 1922 bis 1925 Werkmeister der Metallwerkstatt in Weimar) zeichnete er ab Anfang der 30er Jahre für das damals sehr innovative, ja bahnbrechende und deshalb für Jahrzehnte richtungsweisende Design verantwortlich. Das seine Entwürfe äußerst langlebig waren beweist unter anderem die lange Produktionsdauer der idell Leuchten, die man mit anderen Klassikern wie
z. B. dem VW Käfer oder dem Porsche 911 vergleichen kann. Ein weiterer Beleg ist die Tatsache, dass ähnliche Leuchtenentwürfe von Dell noch heute zur ständigen Ausstellung des "Museum of Modern Art" in New York gehören."

Quelle: Kaiser Idell, http://www.kaiseridell.de


Die Lampe heute.
Quelle: edelight.de

vintage bei ebay




1 euro - wird noch umgenäht
altes krankenschwesterkleid - schon umgenäht, bilder folgen :)

1€- 80ies brille jeh

1 € - "handgeschneiderter blazer"


15€ - Schnürsandalen

..man muss nur gut genug suchen. huiii

rattelschneck an der fh mainz

video



(pausen)trailer zu rattelschnecks vortrag.











Quelle: google



heute gings endlich als recherchieren für mein referat über die bauhausausstellung 1923.
in zwei wochen muss es gehalten werden. danach kommt noch eine hausarbeit dazu. hurray!

hier zu sehen 19 von 20 postkarten, die es damals zur ausstellung gab, die sowie von schülern als auch von meistern stammen.

Quelle: google




Follower